Trotz der Debatten über das Vertrauensmodell ist Ethereum nach dem gesperrten Gesamtwert die größte Sidechain von Bitcoin

Laut Etherchain-Statistiken verfügt das Ethereum-Netzwerk jetzt über mehr Bitcoin-Reserven als das Lightning-Netzwerk. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung verfügt Wrapped Bitcoin (WBTC) über Reserven in Höhe von fast 4.000 BTC (34,7 Mio. USD), während das Lightning Network nur über 925 BTC (8,3 Mio. USD) verfügt.

Der Gesamtwert des Bitcoin-Projekts ist auf 3,9.000 Bitcoin gestiegen

Erst kürzlich gratulierten einige Twitter-Nutzer dem Ethereum-Netzwerk, dass es die größte zweite Schicht oder inoffizielle Seitenkette von Bitcoin (BTC) geworden ist. Dies liegt wie hier zu sehen daran, dass der Total Value Locked (TVL) für BTH-gebundene ETH-Token sowohl das Lightning Network als auch die Liquid-Plattform von Blockstream zusammen übertroffen hat. Laut Statistiken auf dem Webportal Defi Pulse hat das Lightning Network (LN) heute eine TVL von rund 925 BTC. Dies bedeutet, dass die LN-Reserven rund 0,01% aller im Umlauf befindlichen BTC halten. Die TVL auf der LN-Plattform hat seit dem 7. Mai 2020 etwa 8 bis 9 Millionen US-Dollar gehalten. Zuvor hatte die LN am 28. April 2020 etwa eine Million Dollar weniger als die aktuelle TVL.

Die BTC-gebundenen ETH-Token namens Wrapped Bitcoin (WBTC) haben in letzter Zeit eine massive Nachfrage verzeichnet, und derzeit befinden sich 3,9.000 BTC in den WBTC-Reserven. Bei den heutigen Wechselkursen wird BTC im Wert von rund 34,7 Mio. USD gehalten, und die Nachfrage hat in den letzten anderthalb Wochen erheblich zugenommen. Zum Beispiel hielt WBTCs TVL am 11. Mai 2020 nur BTC im Wert von 11 Millionen US-Dollar. Nach diesem Datum stieg die TVL für das BTC-gebundene ETH-Token deutlich an und erfasst nun 4-mal mehr als die LN-Plattform.

WBTC-Statistiken (Wrapped Bitcoin) am Dienstag, 26. Mai 2020. Erst kürzlich diskutierte Vitalik Buterin bestimmte Vertrauensmodelle für BTC-gebundene ETH-Token und erklärte, dass er über einige der Vertrauensmodelle besorgt sei.

Reduzierung bei Bitcoin Era der Inflation

Trotz der Sidechain-Vertrauensmodelle ist Ethereum die größte Bitcoin-Sidechain von TVL

Neben WBTC verfügt das Ethereum-Netzwerk auch über eine Reihe anderer BTC-gebundener ETH-Token, und das Protokoll verfügt auch über mehr Tether (USDT) als das Omni-Layer-Netzwerk. Neben Tether nutzt auch eine große Mehrheit der stabilen Münzen der Kryptoökonomie wie TUSD, USDC, DAI und PAX das ETH-Netzwerk. Trotz des massiven Interesses an Menschen, die die ETH für Stallmünzen und BTC-gebundene ETH-Token verwenden, die den ERC20-Standard verwenden, hat der Mitbegründer von Ethereum einige Bedenken. Auf Twitter hat jemand kommentiert, dass es auf Ethereum 2,5-mal mehr BTC gibt als auf Blockstreams Liquid-Projekt. Als Antwort sagte Ethereum-Mitbegründer Vitalik Buterin:

Ich mache mir Sorgen um die Vertrauensmodelle einiger dieser Token. Es wäre traurig, wenn am Ende 5 Mrd. USD BTC auf Ethereum landen würden und die Schlüssel von einer einzigen Institution gehalten würden.

New Yorker Cryptcoin-Regulierer ernennt Seidenstraßenforscher zum Chefsyndikus

Am 28. April gab das New Yorker Außenministerium für Finanzdienstleistungen (NYSDFS) bekannt, dass ein ehemaliger Ermittler der Silk Road als Chefsyndikus berufen wird.

Die Abteilung reguliert Finanzdienstleistungen und -produkte, zu denen auch Geschäfte im Zusammenhang mit Krypto-Währungen gehören. Sie gewährt die zwei Arten von Lizenzen, nach denen viele Bitcoin Revolution suchen: eine Money-Transmitter-Lizenz und eine BitLizenz.

Silk-Road-Gründer Ross Ulbricht verbringt seinen siebten Geburtstag in Folge im Gefängnis

Frühere Erfahrungen: Seidenstraße, Krypto-Währungen, FIFA. Die Anzeige zitiert Finanzdienstleistungs-Superintendentin Linda A. Lacewell über die bisherigen Leistungen des neuen Generalberaters Richard Weber:

„Rich bringt unbestrittene Integrität, juristischen Scharfsinn und Managementkompetenz in die DFS ein. Seine umfassende Führungserfahrung und sein profundes juristisches Wissen werden entscheidend dazu beitragen, dass der Staat gestärkt und sicherer aus dieser beispiellosen Krise hervorgehen wird.

News

Krankenhäuser in New York City setzen im Kampf gegen Coronavirus auf IBM-Blockchain-Technologie

Die Ankündigung verweist auch auf seine früheren Erfahrungen mit dem Internal Revenue Service (IRS) und seine Rolle bei einigen seiner hochkarätigen Untersuchungen, darunter Silk Road:

„Bei der IRS leitete Herr Weber ein Team von mehr als 3.500 Personen, das komplexe Ermittlungen zu Finanzkriminalität in den Bereichen Geldwäsche, Besteuerung, Strafhinterziehung, Cyber, Kryptonie, ausländische Bestechung/Korruption, Betrug und Terrorismusfinanzierung leitete. Weber beaufsichtigte und leitete umfangreiche Ermittlungen und Strafverfolgungen gegen Finanzinstitute wegen Geldwäsche und Sanktionsumgehung, leitete hochkarätige Ermittlungen gegen die FIFA und die Silk Road und war für die Beschlagnahme von über USD 15 Milliarden an strafrechtlichen Sanktionen verantwortlich.

Blockchain-Technologie weckt Interesse am New Yorker Gesundheitssektor

Geschichte der Seidenstraße. Silk Road war ein Markt im Dunkeln, der von Ross Ulbricht betrieben wurde, der 2013 vom FBI verhaftet wurde. Ulbricht verbüßt derzeit zwei lebenslange Haftstrafen plus 40 Jahre für sein Engagement.

Es ist unklar, ob Weber speziell wegen seiner Expertise bei der Untersuchung von Verbrechen im Zusammenhang mit Kryptogeld eingestellt wurde. Neben dem Fall der Seidenstraße war er an anderen hochkarätigen Ermittlungen beteiligt, etwa zur Korruption bei der FIFA, und hatte zuvor für die UBS und die Deutsche Bank gearbeitet.

Bitcoin-Preis unter der 7.500-Dollar-Marke gefangen

Bitcoin wird nicht nur diesen wirtschaftlichen Zusammenbruch überleben, sondern könnte auch helfen, die Wende zu schaffen
Bitcoin News Today – Bitcoin (BTC) und die Mehrheit der Altmünzen auf dem Markt sind derzeit im grünen Bereich. Bitcoin ist es gelungen, die 7.200-Dollar-Marke zu durchbrechen, aber es ist immer noch unter der 7.500-Dollar-Marke gefangen. Viele glauben jedoch, dass der Preis der digitalen Währung bald in die Höhe schnellen würde, da es mehrere Aufwärtsstimmungen gibt.

Bitcoin schießt unmittelbar nach der Halbierung in die Höhe

Schafft Bitcoin den Durchbruch?

Der Gründer des Investor’s Podcast Network and Buffet’s Books – Preston Pysh – listete kürzlich einige Bewegungszyklen für die BTC auf, die unmittelbar nach der bevorstehenden Halbierung eintreten könnten. Pysh sagte, dass die bevorstehende Halbierung von Bitcoin den Gewinn für effiziente Bergleute erheblich steigern würde. Infolgedessen werden sie nicht länger daran interessiert sein, ihre BTC-Bestände zu dumpen, da der Preis der digitalen Währung in die Höhe schnellen könnte.

Außerdem werden Spekulanten aktiv sein und versuchen, den Preis der digitalen Währung während der gierig-getriebenen Nachfrage und des verringerten Angebots deutlich nach oben zu treiben. Alles in allem würde dieser beträchtliche Preisanstieg der digitalen Währung eine neue „stock-to-flow“-Bahn in Gang setzen. Daher könnte das Vertrauen der Bergarbeiter in Verbindung mit der Aktivität von Spekulanten den Preis von Bitcoin auf ein neues Allzeithoch treiben.

Kombiniert mit diesem Ideal könnte dieses friedliche Bild schmerzhaft enden. Die Bergleute könnten beginnen, Preisspielräume zu erobern, um ihre Bohrinseln aufzurüsten. Es gäbe einen Zustrom von Bergbauausrüstungen in das Netz, die mit erheblicher Verzögerung in den Haschisch fließen würden.

Infolge der Aggression der Verkäufer könnte der Preis der digitalen Währung mehrere Monate lang fallen. Während dieses Ereignisses könnte sich das Netzwerk einer weiteren Kapitulation ineffizienter Bergleute nähern. Nachdem die unprofitablen Bergarbeiter dominiert sind, wird das Netzwerk zu dem vom „stock-to-flow“-Modell vorhergesagten Gleichgewicht zurückkehren. Es gibt jedoch unterschiedliche Auffassungen über die Leistung von Bitcoin nach der Halbierung, insbesondere aufgrund des COVID-19-Ausbruchs.

Kann Bitcoin den wirtschaftlichen Fallout des Coronavirus überleben?

Seit seinem Allzeithoch von 20.000 US-Dollar ist der Preis von Bitcoin um mehr als 65 Prozent gesunken. Im vergangenen Jahr war der Wertverlust für die Münze ziemlich schlimm. Dennoch betrachten viele Bitcoin (BTC) in der gegenwärtigen finanziell gefährlichen Zeit immer noch als einen sicheren Hafen.

Bitcoin ist das wertvollste Gut in diesem Jahrzehnt, und die digitale Währung hat ihren allerersten Absturz ziemlich gut überstanden.

Bitcoin (BTC) ist eine Idee, und sie verspricht mehr als nur den monetären Wert, den sie darstellt.

Bitcoin ist eine gut aufgebaute digitale Währung, und sie ist die perfekte Lösung für diese von Menschen verursachte Finanzkrise, die auf der ganzen Welt zu beobachten ist. Viele glauben, dass Bitcoin (BTC) nicht nur den globalen wirtschaftlichen Zusammenbruch überleben wird, sondern dass es die Macht hat, die Dinge umzukehren.

Coronavirus-Pandemie verändert die Roadmaps der Unternehmen

Coronavirus-Pandemie verändert die Roadmaps der Unternehmen in der Blockkette

Die Coronavirus-Pandemie hat immer mehr Aspekte des Blockchain- und Cryptocurrency-Marktes in Mitleidenschaft gezogen. Wie Cointelegraph zuvor berichtete, wurden mehr als die Hälfte der Kryptokonferenzen im Jahr 2020 aufgrund des COVID-19-Ausbruchs entweder abgesagt oder verschoben, während die Bergbauhersteller die Geräteproduktion in China einstellen mussten.

Blockchain-Technologie, Krypto-Währungen bei Bitcoin Revolution

Gleichzeitig waren andere Unternehmen in der Lage, durch die Digitalisierung von Geschäftsprozessen und den Online-Umzug von Mitarbeitern neue Möglichkeiten zu meistern. Cointelegraph hat analysiert, wie schwerwiegend die Folgen für Projekte zu sein schienen, die mit Blockchain-Technologie, Krypto-Währungen bei Bitcoin Revolution arbeiten, und wie sich die Coronavirus-Pandemie auf ihre Roadmaps und Veröffentlichungszeitpläne ausgewirkt hat.

Geografischer Faktor

Die neuesten Nachrichten im Zusammenhang mit digitalen Initiativen zeigen, dass in den meisten Fällen das Ausmaß der Veränderungen innerhalb des Projekts direkt mit dem Grad der Verbreitung des Coronavirus in einem bestimmten Land korreliert.

Beispielsweise kündigte China, das Berichten zufolge die Ausbreitung der Pandemie auf seinem Territorium gestoppt hat, an, dass es sein nationales Blockketten-Netzwerk wie ursprünglich geplant im April 2020 starten wird. Chinesische Bergbauunternehmen haben ihre Arbeit nach der kürzlichen Schließung ihrer Büros und Einrichtungen wieder aufgenommen.

In der Zwischenzeit hat Russland, das mit einem raschen Anstieg der Zahl der COVID-19-Fälle konfrontiert ist, die Verabschiedung eines Gesetzes über Krypto-Währungen auf unbestimmte Zeit verschoben. Zuvor berichtete Cointelegraph auch, dass die russische Regierung das Budget für die Entwicklung von Blockkettentechnologien halbiert hat. In der Stadt New York, in der eine extreme Anzahl von bestätigten Coronavirus-Fällen zu verzeichnen ist, haben fast alle lokalen Blockkettenunternehmen, einschließlich Cointelegraph, ihre Büros geschlossen.

Andere Projekte haben ihre Aktivitäten im Zusammenhang mit der Geschäftstätigkeit in anderen Ländern vorübergehend eingestellt. Prime Trust zum Beispiel, ein Unternehmen, das offene Banklösungen in der Blockkettenbranche anbietet, sagte, dass seine Vertreter ihre kürzlich eröffneten Büros in Zypern nicht besuchen können, was zu Verlangsamungen und Verzögerungen geführt hat, da alle aus der Ferne arbeiten.

Die Situation bei Neuerscheinungen

Es scheint, dass die Roadmaps der 20 wichtigsten Kryptoprojekte in Bezug auf die Kapitalisierung vom Coronavirus nicht betroffen sind. Dies lässt sich dadurch erklären, dass der Start der wichtigsten kritischen Aktualisierungen, die für 2020 geplant sind, von der Blockkette und nicht von Personen durchgeführt wird und die beteiligten Mitarbeiter daran gewöhnt sind, dezentral zu arbeiten.

Darüber hinaus konnten durch die Automatisierung der Prozesse Bitcoin Cash (BCH) und Steemit (STEEM) erfolgreich voneinander getrennt werden, während Tether (USDT) seine stabile Münze im Bitcoin-Cash-Netzwerk eingeführt hat. Die Pandemie scheint sich auch nicht auf das Datum der lang erwarteten Halbierung von Bitcoin ausgewirkt zu haben, es sei denn, die Bergarbeiter auf der ganzen Welt schalten ihre Geräte auf einmal ab.

Auch die Entwicklung der Blockketten-Plattform von Cardano (ADA) verläuft trotz der COVID-19-Pandemie wie geplant, wie der Gründer von Cordano, Charles Hoskinson, während eines YouTube-Livestreams am 13. März feststellte. Darüber hinaus versicherten die Entwickler den Investoren und Nutzern, dass das Projekt erhebliche Fortschritte bei der bevorstehenden Netzwerk-Aktualisierung namens Shelley gemacht habe – wobei eine Reihe von Fehlern, die von Testnet-Benutzern gemeldet wurden, in den letzten Wochen deutlich zurückgegangen seien.

In einem Interview mit Cointelegraph erklärte Paul DiMarzio, der Direktor der Community bei der Enterprise Ethereum Alliance, dass die Gruppen des Unternehmens ihre Arbeit fortsetzen, obwohl die Allianz ihre Roadmap anpassen müsse:

„Für Synchronize and Consensus haben wir unser Sponsoring bis 2021 verlängert, Blockchain Revolution Global soll nun im Herbst stattfinden. Wir haben jeden Gedanken an Konferenzen vorerst auf Eis gelegt, bis sich das Leben wieder stabilisiert“.

Firmen kürzen Budgets und Personal

Für viele Blockkettenunternehmen ist dies eine extreme Maßnahme, die ergriffen wird, um die wirtschaftlichen Folgen des COVID-19-Ausbruchs zu minimieren. Die großen Blockkettenanalysefirmen Elliptic, Chainalysis und CipherTrace berichteten, dass sie entweder bereits Personal oder Budgets gekürzt haben oder dies in naher Zukunft laut Bitcoin Revulotion planen. Insbesondere Elliptic hat 30% seines Personals in den Vereinigten Staaten und im Vereinigten Königreich abgebaut; CipherTrace hat die Belegschaft in seinen Verkaufs- und Marketingabteilungen reduziert; und Chainalysis hat seine Pläne angekündigt, die Gehälter der Mitarbeiter um 10% zu kürzen.

Im April entließ die Digital Asset Custody-Agentur Trustology sieben Mitarbeiter, da die wichtigsten Kunden des Unternehmens – große Banken und institutionelle Akteure – länger als erwartet brauchten, um in das Kryptohaus einzusteigen.

Marketing ist ein weiterer Ausgabenposten, den Unternehmen, die mit Krypto- und Blockchain-Technologie arbeiten, durch die Absage von Offline-Konferenzen und anderen Veranstaltungen gekürzt haben. Insbesondere haben die AlphaWallet-Entwickler die Eintrittskarten für die EDCON 2020 Ethereum-Konferenz mit einer Wertmarke versehen. Aufgrund der Absage der Veranstaltung werden die von ihnen bearbeiteten Blockchain-Tickets jedoch nicht mehr benötigt. Der CEO des Unternehmens, Victor Zhang, teilte Cointelegraph mit, dass dies das Team etwa 40 Stunden Entwicklungszeit kostete.

Carlos Domingo, der CEO und Mitbegründer von Securitize, einer auf Blockketten basierenden Firma für Sicherheitstokenisierung, sagte gegenüber Cointelegraph, dass das Unternehmen zwar keine Mitarbeiter entlassen, aber sein Marketingbudget gekürzt habe.

Wie sich Weibos massive Verletzung der Privatsphäre auf Chinas Krypto-Community auswirkt

Letzte Woche wurde China von der Nachricht erschüttert, dass mehr als 500 Millionen Benutzerkonten bei Weibo, einem seiner größten sozialen Netzwerke, verletzt wurden. Mit nur 10 RMB (1,60 USD) an ETH oder BTC kann jetzt jeder die privaten Daten von Weibo-Nutzern erwerben, dem chinesischen Äquivalent von Twitter.

Wenn man den letzten Nachrichten glauben will – und ich glaube ihnen -, ist das Ausmaß des Verstoßes beispiellos. Angeblich werden die Kontodaten in sozialen Netzwerken gehandelt. (Siehe Screenshot unten.) Zu den durchgesickerten Daten gehören Telefonnummern, Standorte, Anzahl der Follower, Geschlecht und vor allem Passwörter. (Nicht alle schlechten Nachrichten: Angeblich konnte ein Benutzer sein verlorenes Passwort über diese Methode abrufen, wurde mir gesagt).

In der kommenden Woche schauen wir uns die Geschichte hinter der Datenverletzung an – und warum sich die chinesische Krypto-Community so sehr darum kümmert.

Chinesische Hack-Angriffe

Datenverletzungen sind in China genauso häufig wie überall auf der Welt. Im Jahr 2011 wurde die beliebte Website CSDN (China Software Developer Network) gehackt, was dazu führte, dass rund 6 Millionen Benutzer ihre Daten an die Bösen verloren. Das war nichts im Vergleich zu 2018, als die Daten von mehr als 130 Millionen Hotelgästen plötzlich für nur 8 BTC (damals rund 56.000 US-Dollar) im Internet verkauft wurden. In jüngerer Zeit ist eine ganze Bitcoin Code Branche entstanden, die persönliche Informationen von Prominenten verkauft. Sie können Telefonnummern, Reisepläne und sogar deren Personalausweis für chinesische Stars kaufen. Die Preise reichen von 20 US-Dollar bis zum Kauf eines eigenen Stücks der „Dark Idol Economy“.

Aber die Verletzung der letzten Woche war selbst für China atemberaubend. „Weibos Datenleck ist aufgrund seiner Größe und Tiefe unüberwindbar“, sagte mir Yao Xiang, ein in Shanghai ansässiger Sicherheitsexperte. „Nicht nur die meisten Benutzer waren betroffen, auch die Art der Daten, die durchgesickert sind, ist gefährlich. Schließlich handelt es sich hierbei um vertrauliche Informationen wie Passwörter und nationale Ausweise, die offizielle ID jedes chinesischen Bürgers, der privat gehalten werden soll. “ Nationale Ausweise ähneln Pässen; Sie benötigen einen, um in einen Flug einzusteigen oder ein Hotelzimmer zu bekommen.

Bitcoin

Weibo sagt keine massive Verletzung

Weibo bestritt seinerseits, dass es einen massiven Verstoß gab, und sagte, es sei falsch, dass alle 500 Millionen Benutzer kompromittiert wurden. In seiner Antwort auf 35kr, eine chinesische Tech-Site, sagte Weibo, welche Probleme sich aus einer Sicherheitslücke von 2018 ergeben hätten. Es wurde behauptet, dass Hacker erfolgreich mehrere Telefonnummern hochgeladen und mit diesen Nummern verknüpfte Weibo-Spitznamen identifiziert und im dunklen Internet verkauft hätten. „Keine nationale ID, kein Passwort [Verletzung] oder keine Beeinträchtigung der Funktion von Weibo“, behauptete das Unternehmen.

Angesichts der enormen Datenmenge, die verfügbar zu sein scheint, sind Sicherheitsexperten wie Xiang sowie die meisten Weibo-Benutzer skeptisch. „Es könnte sich um ein API-Problem oder ein internes Risikomanagementproblem handeln“, überlegte er. „Was aus dem Vorfall plausibel ist, ist, dass Weibo nicht der gängigen Praxis folgt, Benutzerdaten gemäß den Anforderungen der Regierung in ein unlesbares Format zu verschieben.“

„Wenn Sie jemanden nicht mögen, legen Sie einfach seine gesamte Privatsphäre unter der Sonne frei.“ – Marvin Tong, Hacker-Opfer.

In der Tat haben chinesische Technologieunternehmen wie Weibo sehr unterschiedliche Sicherheitsstandards. Nach dem chinesischen Cybersicherheitsgesetz ist das Passwortmanagement keine Privatsache, sondern „von der Partei geregelt“. Hintertüren sind eine gängige Praxis und die Leute scheinen größtenteils damit einverstanden zu sein, da sie wissen, dass nur die Regierung Zugang zu ihren vertraulichen Informationen haben würde.

Crypto Market Crash: Diese technische Struktur beendet den Bitcoin Trader Aufwärtstrend

Obwohl der Kryptomarkt seit Anfang 2020 stark angestiegen ist , befinden sich Bitcoin und Altcoins möglicherweise in den frühen Phasen der ersten größeren Korrektur des Jahres.

Die technische Struktur des jüngsten kurzfristigen Aufwärtstrends wurde gebrochen, was darauf hindeutet, dass in den kommenden Tagen weitere Abwärtsbewegungen fällig sind. Der Aufwärtstrend bei höheren Zeitrahmen bleibt jedoch stark, sodass jede Korrektur wahrscheinlich begrenzt ist und nach dem Setzen eines lokalen Tiefs wieder auf neue Höchststände zurückfällt.

Die technische Struktur des Bitcoin Trader Krypto-Marktaufwärtstrends ist getrübt, aber der tägliche Abschluss entscheidet über das Schicksal

Die Krypto-Anlageklasse gehört auf allen Finanzmärkten zu den Anlagen mit der besten Bitcoin Trader Wertentwicklung des neuen Jahres, nur hinter ausgewählten herausragenden Unternehmen wie Tesla .

Bitcoin ist seit Jahresbeginn um über 40% gestiegen, und Altcoins sind auf der ganzen Linie in die Höhe geschossen. Die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung Ethereum ist um über 100% gestiegen und hat sich innerhalb weniger Wochen verdoppelt.

In der Zwischenzeit standen Altmünzen wie Link oder Tezos in Flammen und vervierfachten ihren Wert in nur wenigen Wochen nach Beginn des neuen Jahres.

Der explosive Aufwärtstrend könnte jedoch zumindest kurzfristig aufgrund eines Bruchs in der Marktstruktur ein Ende haben.

Aufwärtstrends sind per Definition eine Reihe von höheren Tiefs und höheren Hochs, die nacheinander nach einem endgültigen Tief gesetzt werden. Der Aufwärtstrend ist vorbei, sobald ein Hoch erreicht ist, und ein niedrigeres Tief wird später gesetzt, um den Abschluss des Aufwärtstrends zu bestätigen.

Bitcoin

Im täglichen Zeitrahmen ist der gesamte Kryptowährungsmarkt nur wenige Stunden von seinem ersten Tief seit Beginn des Aufwärtstrends entfernt

Technisch gesehen haben zwei Dochte bereits niedrigere Tiefststände erreicht, aber keine Tagespreiskerzen haben unter dem Tief vom 10. Februar geschlossen.

Wenn man sich einen Aufwärtstrendkanal ansieht, der sich im Laufe des Jahres gebildet hat, kann man immer noch sehen, dass die gesamte Krypto-Marktkapitalisierung innerhalb des Kanals gehandelt wird. Ein Docht ragt aus dem Boden des Kanals heraus, aber auch hier hat sich keine Kerze geschlossen, um das untere Tief zu bestätigen und den Aufwärtstrend zu beenden.

Das Fehlen eines Kerzenschlusses könnte darauf hinweisen, dass der gesamte Kryptomarkt von hier aus höher steigen könnte, aber nach über 70% Zuwächsen auf breiter Front ist eine Korrektur von mehr als 10% wahrscheinlich gerechtfertigt und in den kommenden Tagen fällig.

Die Gefahr einer tiefen Korrektur wird den Bullenmarkt laut einer Preisaktion mit höherem Zeitrahmen nicht verhindern
Selbst wenn eine tiefgreifende Korrektur eintrifft, ist der Aufwärtstrend in höheren Zeiträumen wie wöchentlich und monatlich sicher und intakt. Es sind nur kürzere Zeiträume in Gefahr.

Ein neues niedrigeres Tief bei den wöchentlichen Zeitrahmen wird erst festgelegt, wenn die Marktkapitalisierung unter 219 Milliarden US-Dollar fällt. Der derzeitige Gesamtwert des Krypto- Marktwerts liegt bei 276 Milliarden US-Dollar nach einem Tiefststand von 165 Milliarden US-Dollar Ende Dezember 2019.

In monatlichen Zeiträumen wird kein neues niedrigeres Tief festgelegt, es sei denn, der Markt fällt unter 165 Milliarden US-Dollar zurück. Ein solches Ereignis würde darauf hindeuten, dass der langfristige Trend wieder bärisch wird, und ein längerer Abwärtstrend wäre fast garantiert.

Die dezentralen Mitfahrgelegenheiten übernehmen Uber

Blockchain-Mitfahrer planen, die Kontrolle wieder an die Fahrer abzugeben. Aber ist Dezentralisierung das Allheilmittel?

Die Mitfahrgelegenheits-App Uber scheint heutzutage von allen Seiten kritisiert zu werden

In Kalifornien hat der Gesetzgeber das AB5-Gesetz für Gig-Arbeitnehmer verabschiedet, um Unternehmen dazu zu bringen, Arbeitnehmer als unabhängige Unternehmer zu behandeln, anstatt als Vollbeschäftigte. Uber’s antwortete mit Project Luigi , einem Programm, mit dem Fahrer ihre eigenen Immediate Bitcoin Preise festlegen können. Kritiker schlagen vor, dass es sie zu einem „Wettlauf nach unten“ bei der Preisgestaltung zwingen wird . In London hat Uber’s seine Betriebserlaubnis verloren, da es als Lizenzinhaber als „nicht geeignet und angemessen“ eingestuft wurde. Das Unternehmen hat gegen die Entscheidung Berufung eingelegt. Im Dezember letzten Jahres sank der Aktienkurs um 2%, als bekannt wurde, dass in den vergangenen zwei Jahren in seinen Autos rund 6.000 Fälle von sexuellen Übergriffen stattgefunden haben.

Könnten dezentrale Mitfahrgelegenheiten mit dem Versprechen einer stärkeren Kontrolle für Fahrer und Benutzer die etablierten Mitfahrgelegenheiten von Uber und Lyft stürzen?

„Es gibt ein riesiges Potenzial nicht nur für eine dezentrale Mitfahrgelegenheit oder ein Blockchain-Unternehmen, sondern auch für ein Unternehmen, das ethischer für die Verbesserung des gesamten Ökosystems arbeiten kann“, so Firdosh Sheikh, CEO der dezentralen Mitfahrgelegenheit Drife. sagte Entschlüsseln .

Bitcoin

Kann Blockchain Mitfahrgelegenheiten reparieren?

Die Mitfahrzentrale ist ein verlockendes Ziel für Disruptoren. Viele sind auf der ganzen Welt aufgetaucht und haben kühne Behauptungen aufgestellt, dezentrale Technologien wie Blockchain zu verwenden, um Treibern und Benutzern ein höheres Maß an Kontrolle zu geben.

Drife ist eine solche App. Das auf der EOS-Blockchain aufbauende Unternehmen hat im November letzten Jahres eine Runde seines IEO abgeschlossen und bereitet sich derzeit auf die Einführung seiner öffentlichen Test-App vor, bevor es in Indien eingeführt wird. Wie bei anderen dezentralen Mitfahrgelegenheiten wird behauptet, „den Wertschöpfern die Kraft zurückzugeben“; Das Geschäftsmodell basiert darauf, dass die Fahrer keine Provision erhalten. „Wir glauben, dass ein Fahrer, der 14 bis 16 Stunden am Steuer sitzt, es verdient, sein gesamtes Einkommen wieder nach Hause zu bringen“, sagte Sheikh. „Für ihn geht es um seinen Lebensunterhalt.“ Stattdessen berechnet Drife den Fahrern eine jährliche Gebühr für den Zugriff auf die App.

Drife plant, Blockchain für Governance und Anreize zu verwenden, um die Notwendigkeit einer zentralen Behörde zu beseitigen. Fahrer können das DRF-Token von Drife über die App setzen. Fahrer, die mehr setzen, haben eine höhere Chance, für Fahrten ausgewählt zu werden. Fahrer können das Token auch für nicht näher bezeichnete „zusätzliche Vorteile“ einsetzen. „Wir arbeiten an personalisierten, intelligenten Verträgen, bei denen jeder Fahrer und Fahrer die Anwendung an seine Bedürfnisse und Anforderungen anpassen kann, was im aktuellen Ökosystem nicht der Fall ist“, sagte er Scheich.

Ein weiteres Projekt, das die Welt des Mitfahrens aufmischen soll, ist Arcade City . Aufbauend auf der Ethereum-Blockchain ist es ein dezentrales Netzwerk, mit dem Fahrer und Fahrer direkt miteinander verbunden werden können. Fahrer können aufladen, was sie wollen, wann sie wollen arbeiten und ihre eigene Stammkundschaft aufbauen. Die Fahrer organisieren sich selbst in Peer-to-Peer-Gilden, die mit dem ERC-20-Arcade-Token (ARCD) gekennzeichnet sind. Sie behalten 100% der gebuchten Tarife auf Peer-to-Peer-Basis oder zahlen eine Gebühr von 10% für Tarife, die über die gamified Arcade City-App gebucht werden. Arcade City plant auch, zukünftig eine Mitfahrversicherung und eine Zahlungsabwicklung anzubieten.

Kann LOLLIS BTC Belohnungsprogramm die Annahme von Bitcoin Formula fördern?

Bitcoin-Rabatt-Startup Lolli will ein Rabattsatzsystem nutzen, um die breite Akzeptanz von Bitcoin bei den Einzelhandelsabnehmern zu fördern.

ANREIZE FÜR KÄUFER FÜR DIE EINFÜHRUNG VON BITCOINS ZU SCHAFFEN.

Ende Juni 2019 gab Lolli – ein Browsererweiterungsdienst – eine neue Partnerschaft mit Hotels.com bekannt.

Das Unternehmen hat auch Geschäfte mit namhaften Marken wie Walmart und Bitcoin Formula abgeschlossen

Wer die Browsererweiterung beim Einkauf auf diesen Plattformen https://www.onlinebetrug.net/bitcoin-formula/ nutzt, kann in Bitcoin Formula wertvolle Rabatte erhalten. Das Unternehmen sagt, dass es über 500 dieser strategischen Bitcoin Formula Partnerschaften hat und dass Käufer bis zu 30% ihrer Einkäufe in Satoshis zurückerhalten können.

Für Lolli-Chef Alex Adelman sind Bitcoin-Rabatte ein genialer Weg, um mehr Menschen für BTC und virtuelle Währungen zu interessieren. Anstatt BTC über eine Börse erwerben zu müssen, sagt Adelman, dass das Belohnungsprogramm es Menschen ermöglicht, Bitcoin über Online-Shopping zu verdienen.

Bitcoin-Adoption

Daten von Coinmap.org zeigen, dass es derzeit etwas mehr als 15.000 Orte auf der ganzen Welt gibt, die Bitcoin akzeptieren. Bereits im Februar 2019 lag diese Zahl bei über 14.300, was einer Steigerung von rund 5% entspricht.

Wie von Forbes zitiert, sprach Adelman auf der kürzlich abgeschlossenen Bitcoin 2019 Konferenz in San Francisco, sagte:

Wenn Sie jemanden mit etwas Gratisem anregen können, das, bisher seit unserer Markteinführung, einen 3-fachen Wert hat, beginnen Sie, den versierten Shopper zu trainieren.

ERREICHUNG DER GLOBALEN BTC-ZAHLUNGSDURCHDRINGUNG

Kryptoverwendung fördern

Für Adelman ist es das oberste Ziel, eine weit verbreitete Kryptoverwendung zu fördern

Der CEO von Lolli ist der Ansicht, dass sich die bisherigen Versuche, die Einführung von BTC-Zahlungen zu sehr auf die Händlerseite konzentrierten und nicht genügend Rücksicht auf die Verbraucherseite des Spektrums nahmen.

Laut dem Lolli-Chef, wenn die Verbraucher den wachsenden Wert ihrer gestapelten Sats sehen, der durch diese Rabatte erzielt wird, werden die Einzelhändler die Notwendigkeit sehen, BTC-Zahlungen zu übernehmen.

Auf diese Weise hätten sowohl Käufer als auch Verkäufer einen für beide Seiten vorteilhaften Grund, die Bitcoin-Zahlung einzuführen. Abgesehen von Lolli gibt es noch andere Startups, die versuchen, Krypto-Rabatte zu nutzen, um die Verbraucher für eine stärkere Einführung virtueller Währungen zu begeistern.

GoJoy hat kürzlich einen 10 Millionen Dollar Token-Verkauf abgeschlossen. Das Unternehmen plant auch, sein natives Token an der CBX-Krypto-Börse zu listen.

Berichten zufolge wird die Auflistung Joy Coin gepaart mit Kryptos wie BTC, ETH und USDT sehen.

Können solche Rabattprogramme die Akzeptanz von Bitcoin bei den Einzelhandelsabnehmern deutlich erhöhen? Lasst es uns in den Kommentaren unten wissen.

Apps um den Prozentsatz der verbleibenden Batterie auf der Windows 10 anzuzeigen.

 

Das winzige Batteriesymbol in der Windows 10-Taskleiste vermittelt nicht selten auf einen Blick die genaue Höhe der verbleibenden Akkulaufzeit. Und das bedeutet, dass ich den Mauszeiger über das Symbol stellen muss, wenn ich den tatsächlichen Prozentsatz und die verbleibende Zeit überprüfen möchte.

Noch schlimmer ist, dass es ein großer Schmerz ist, wenn ich kurz vor der Leere stehe, aber wirklich nicht bestimmen kann, ob ich noch genügend Ladung habe, um weiterzumachen, ohne dass ich mich anschließen muss. Hier erfahren Sie wie man die akku anzeige windows 10 findet und welche Apps helfen. Leider bietet Windows 10 keine integrierten Möglichkeiten, diese wichtigen Statistiken jederzeit anzuzeigen.

Aber stattdessen schaute ich mich um und fand zwei coole Anwendungen – nämlich BatteryBar und Percentage – die stattdessen den Job bekommen. Also ohne weiteres herausfinden, wie sie tatsächlich funktionieren. Und keine Sorge! Sie müssen keinen Cent bezahlen, um sie herunterzuladen und zu nutzen!

BATTERIEBAR

Die erste Anwendung, mit der ich herumspielen werde, ist BatteryBar. Es gibt auch eine kostenpflichtige Version der App BatteryBar Pro, aber die kostenlose Version sollte für den jeweiligen Job mehr als ausreichend sein.

Besuchen Sie einfach BatteryBarPro.com und laden Sie die kostenlose Version von BatteryBar herunter. Alternativ können Sie auch die Schaltfläche Download unten verwenden, um sie sofort herunterzuladen.

Nach dem Herunterladen installieren Sie einfach die Anwendung – ich habe im Installer keine Aufblähung gefunden, so dass Sie sich keine Sorgen um eine unerwünschte Installation machen müssen. Sie werden jedoch auf einige Einstellungen stoßen, müssen diese aber nicht ändern, da die Standardeinstellungen ausreichend sind.

Nach der Installation sollten Sie ein brandneues Symbol direkt auf der Taskleiste sehen, komplett mit der verbleibenden Akkulaufzeit, angegeben als Prozentsatz.

Windows 10 zeigt immer den Prozentsatz des Akkus annd noch besser, klicken Sie einfach einmal auf das Symbol und es schaltet auf die Anzeige der verbleibenden Zeit um.Sie sollten immer noch das native Akkusymbol in der Taskleiste sehen – wenn Sie es entfernen lassen möchten, scrollen Sie nach unten zum Abschnitt Entfernen des Akkusymbols weiter unten.

PERCENTAGE

BatteryBar ist ziemlich gut in dem, was es tut, aber das Windows Vista-artige Aussehen des Symbols kann ziemlich grell sein. Ich bevorzuge stattdessen Percentage, eine Open-Source-Anwendung, die gut zu der Windows 10-Taskleiste passt und nicht so viel Immobilien in Anspruch nimmt wie BatteryBar.

Es gibt jedoch ein kleines Problem – Sie müssen die Anwendung jedes Mal ausführen, wenn Sie Ihren Laptop neu starten. Aber es gibt eine Möglichkeit, es beim Start automatisch laufen zu lassen, und ich werde dir zeigen, wie man das auch macht.

Laden Sie zunächst die ausführbare Datei Prozentsatz von GitHub herunter. Oder verwenden Sie einfach den untenstehenden Download-Button, wenn Sie es hassen, durch die Website zu waten, um einen Download-Link zu finden.

Nach dem Herunterladen führen Sie einfach die ausführbare Datei aus. Es gibt nichts zu installieren, und Sie sollten sofort ein neues Symbol in der Taskleiste finden.Der Prozentsatz ist völlig transparent, und die Zahlen verschmelzen gut mit dem Thema der Taskleiste. Ich hätte mir ein Prozentsymbol neben den Zahlen gewünscht, aber das ist nur pingelig – stattdessen habe ich das Symbol neben das eigene Akkusymbol von Window 10 verschoben, und das hat es viel besser aussehen lassen.

Nun zu der Aufgabe, den Prozentsatz beim Start zum Laufen zu bringen. Besuchen Sie einfach den Download-Bereich und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei percentage.exe. Klicken Sie im Kontextmenü auf Verknüpfung erstellen, um eine Verknüpfung für die Datei zu erstellen.Drücken Sie Windows-R, um das Feld Run zu öffnen. Geben Sie shell:startup in das Suchfeld ein, und klicken Sie dann auf OK.

 

Windows 10 zeigt immer den Prozentsatz der Batterie an 7

Ziehen Sie nun einfach die soeben erstellte Verknüpfung per Drag & Drop – oder kopieren Sie sie und fügen Sie sie in das neu geöffnete Fenster ein. Und voilà! Sie sollten sehen, dass das prozentuale Laden von nun an nahtlos neben Windows 10 abläuft. Und da es einen praktisch nicht vorhandenen Speicherbedarf hat, müssen Sie sich auch keine Sorgen über Verzögerungen beim Start machen – zumindest nicht für mich auf den beiden Laptops, auf denen es läuft.

Sowohl die BatteryBar als auch der Prozentsatz ersetzen nicht das standardmäßige Windows 10 Batteriesymbol. Es stört mich nicht wirklich, da ich sowohl Prozentsatz als auch das Batteriesymbol nebeneinander halte, da es so gut aussieht.

Wenn Sie jedoch die BatteryBar mit ihrem übermäßig großen Symbol bevorzugen, ist es ziemlich sinnlos, eine weitere Batterieanzeige zu haben.

Führen Sie daher einfach die folgenden Schritte aus, wenn Sie es ausblenden möchten.

HINWEIS: Das Ausblenden des Batteriesymbols verhindert, dass Sie schnellen Zugriff auf Ihre Batterie und Ihr Energiemanagement erhalten.

So nutzen Sie die Vorteile von symbolischen Links in Windows 10

Symbolische Links können Ihnen viel Zeit sparen, und das Windows 10 Kommandozeilen-Tool MKLink macht es Ihnen leicht, sie zu erstellen. Hier sind einige Beispiele dafür, wie Sie symbolische Links einrichten können.

Wenn Sie meinen letzten Artikel How to access desktop themes in Windows 10 Creators Update lesen, wissen Sie, dass ich geplant hatte, diesen Artikel mit einem weiterzuverfolgen, der Ihnen zeigen würde, wie man benutzerdefinierte Designs erstellt. Während ich diese Technik erforschte, wurde ich jedoch durch eine Frage abgelenkt, die ich von einem Leser erhielt, der daran interessiert war, mehr über symbolische Links zu erfahren.

Ich verspreche, dass ich bald wieder auf den Artikel über die Erstellung benutzerdefinierter Designs zurückkommen werde. Hier erfahren Sie wie sie dateiverknüpfung ändern windows 10 und wozu es nützt. Aber lassen Sie uns einen genaueren Blick darauf werfen, wie man unter Windows 10 symbolische Links erstellt und verwendet.

Was ist ein symbolischer Link?

Wenn Sie Windows schon seit geraumer Zeit verwenden, stehen die Chancen gut, dass Sie Verknüpfungen erstellen und regelmäßig verwenden. Tastenkombinationen können Ihnen Zeit und Mühe sparen, wenn es um den schnellen Zugriff auf Anwendungen oder Ordner geht. Während das Erstellen und Verwenden dieser Art von Standard-Verknüpfungen einfach ist, kommt Windows auch mit einem kleinen Befehlszeilen-Toolaufruf MKLink, der es Ihnen ermöglicht, eine erweiterte Art von Verknüpfung zu erstellen, die als symbolischer Link bezeichnet wird.

Genauer gesagt, ist ein symbolischer Link ein Dateisystemobjekt, das auf ein anderes Dateisystemobjekt zeigt. Das Objekt kann entweder eine Datei oder ein Ordner sein. Symbolische Links sind für den Benutzer transparent – die Links erscheinen als normale Dateien oder Ordner und können von Anwendungen und Benutzern in genau der gleichen Weise aufgerufen werden. Denken Sie an diesen Gedanken, wenn Sie das MKLink-Tool erkunden.

Symbolischen Links in Windows 10

Das MKLink-Tool

 

Um das MKLink-Tool zu verwenden, müssen Sie eine Eingabeaufforderung im Administratormodus öffnen. Hier ist der einfachste Weg, dies zu tun:

Klicken Sie auf die Schaltfläche Start.
Geben Sie CMD in das Feld Start Search ein.
Halten Sie[Strg]+[Umschalt]+[Enter] gedrückt.
Ein UAC-Dialogfeld wird angezeigt, und Sie müssen entsprechend reagieren.

Wenn das Fenster Administrative Eingabeaufforderung angezeigt wird, geben Sie einfach mklink ein, und Sie sehen die Syntaxbeschreibung des Tools, wie in Abbildung A dargestellt.

Die Verwendung des MKLink-Tools auf der Kommandozeile ist einfach.

So funktioniert es

Als Einführung in das MKLink-Tool werfen wir einen kurzen Blick darauf, wie seine Optionen zur Erstellung symbolischer Links funktionieren.

Wenn Sie den Basisbefehl ohne Optionen verwenden, können Sie einen symbolischen Link auf eine Datei erstellen. Zum Beispiel der Befehl:

mklink pad.exe notepad.exe notepad.exe
erstellt einen symbolischen Dateilink, so dass Sie mit der Eingabe von pad.exe notepad.exe starten können.

Mit der Option /D wird ein symbolischer Link zu einem Ordner erstellt. Zum Beispiel der Befehl:

mklink /D c:\fruit c:\apples\bananas\oranges
erstellt einen symbolischen Link namens Frucht, der direkt auf den Ordner Orangen zeigt.

Die Option /H erstellt einen harten Link und nicht einen symbolischen Link. Der Unterschied zwischen einem harten Link und einem symbolischen Standardlink besteht darin, dass ein harter Link eher wie ein Umbenennen der Datei ist, anstatt wie eine Verknüpfung zu arbeiten. Zum Beispiel der Befehl:

mklink /H pad.exe notepad.exe notepad.exe
wird das Betriebssystem pad.exe so behandeln, als wäre es tatsächlich notepad.exe.

Schließlich erstellt die Option /J einen harten Link zu einem Ordner. Dies wird auch als Verzeichnisknoten (auch bekannt als Knotenpunkt) bezeichnet, und anstatt wie eine Verknüpfung zu einem Ordner zu arbeiten, funktioniert ein Hard Link eher wie ein normaler Ordner. Zum Beispiel der Befehl:

mklink /J c:\fruit c:\apples\bananas\orange
wird das Betriebssystem mit der langen Verzeichnisstruktur c:\apples\bananas\oranges arbeiten lassen, als wäre es ein einziges Verzeichnis namens c:\fruit.

Wenn Sie eine dieser Arten von symbolischen Links angelegt haben, können Sie die Verknüpfung einfach durch Löschen beenden. Um zum Beispiel den Obst-Hardlink zu beenden, löschen Sie einfach den Ordner c:\fruit. Da der Link jedoch zuerst beendet wird und der Ordner c:\fruit tatsächlich leer ist, müssen Sie sich keine Sorgen über Datenverlust im Ordner c:\apples\bananas\oranges machen.